Hinweise für Vortragende

Der vorgesehene Zeitrahmen ist unbedingt einzuhalten!

Bitte stellen Sie Ihre Präsentation als MS PowerPoint-Datei im Format 16:9 zur Verfügung.

Beachten Sie dabei bitte folgende besonderen technischen Details:

  • Aufgrund des Projektionsformates 16:9 bitten wir um entsprechende Gestaltung Ihrer PowerPoint-Datei, um sicherzustellen, dass Ihr Vortrag maximal projiziert werden kann.
  • Als erste Folie nach der Titelfolie Ihrer Präsentation geben Sie bitte an, ob ein Interessenskonflikt besteht oder nicht. Falls dies bei der Abgabe des Vortrags in der Medienannahme nicht erfolgt ist, werden Sie an dieser Stelle hierbei unterstützt.
  • Ihre Daten bringen Sie bitte bevorzugt auf einem USB-Stick zur Medienannahme. CDs, DVDs, externe USB-Festplatten und gängige Speicherkarten werden ebenfalls akzeptiert.

  • Alle Daten werden zentral über die Medienannahme in die Vortragssäle eingespielt.
  • Alle Referenten werden gebeten, ihre Vorträge mindestens 90 Minuten vor Sitzungsbeginn bei der Medienannahme einzureichen. Sollte die Präsentation im ersten Vortragsblock eines Tages stattfinden, bitten wir um Einreichung am Vortag.

    Die Medienannahme befindet sich im Raum 3, in der Nähe des Tagungsbüros im Foyer 1. Die Öffnungszeiten werden noch zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Öffnungszeiten Medienannahme
Mittwoch, 21.09.          08:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 22.09.     08:00 - 17:00 Uhr
Freitag, 23.09.               08:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 24.09.           08:00 - 14:00 Uhr

  • Alle Vortragsräume sind mit einem Notebook und einem Beamer ausgestattet. Ihr eigener PC kann nicht  zur Präsentation verwendet werden, da das eigene Notebook nicht über die spezifischen Einstellungen für die vor Ort verwendete Technik verfügt.
  • Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Alle zur Verfügung gestellten Dateien werden unverzüglich nach Ende des Kongresses gelöscht.

Nach oben